[Anekdote] Selbstmord für Sorcerer

Als Spielleiter fragt man sich ja manchmal, was in den Köpfen der Spieler so los ist, aber das funktioniert auch als Mitspieler. Der Sorcerer in meiner freitäglichen Pathfinder-Runde hat einen ganz neuen Maßstab für absurd dämliche Aktionen gesetzt, die ich mir von der Seele schreiben muss – und ein bisschen unterhaltsam ist es im Grunde auch. Ich saß jedenfalls tatsächlich irgendwo lachend und weinend gleichzeitig am Tisch.
Weiterlesen

#RPGaDAY2015 #17-#24: Irgendetwas mit Freakrolls

Die 31 Fragen von Chapman für den #RPGaDAY2015-Aufruf
Unter dem Hashtag #RPGaDay2015 hat David F. Chapman dazu aufgerufen, jeden Tag im August eine Frage zu den eigenen Rollenspielvorlieben und -Gewohnheiten zu beantworten. Die Fragen sind auf dem Bild oben zusammengefasst. Rollenspieler sollen dadurch ins Gespräch kommen und sich austauschen.

Ich habe jeden Tag eine, einmal auch mehrere Antworten getwittert, um sie später gesammelt auf den Blog zu stellen. Mit etwas Verspätung folgt nun die vorletzte Sammlung mit Antworten für die Fragen 17 bis 24. Natürlich gibt es auch einen ersten Teil und der zweite fehlt auch nicht.
Weiterlesen