[Anekdote] Selbstmord für Sorcerer

Als Spielleiter fragt man sich ja manchmal, was in den Köpfen der Spieler so los ist, aber das funktioniert auch als Mitspieler. Der Sorcerer in meiner freitäglichen Pathfinder-Runde hat einen ganz neuen Maßstab für absurd dämliche Aktionen gesetzt, die ich mir von der Seele schreiben muss – und ein bisschen unterhaltsam ist es im Grunde auch. Ich saß jedenfalls tatsächlich irgendwo lachend und weinend gleichzeitig am Tisch.
Weiterlesen

Ein Ventrue, ein Großmaul und eine Stimme aus dem Off kommen in ’ne Bar …

Vor einiger Zeit wollte ich ein paar lustige Anekdoten aus meinen Runden sammeln, aber wie das so ist: es ist nichts geworden. Meistens vergesse ich sie aufzuschreiben und denke dann nicht mehr daran. Damit drei Geschichten nicht gänzlich für den Müll sind, folgt hier wenigstens noch ein Blogbeitrag aus den Geschichten.
Weiterlesen