All Rolled Up: Und weg mit dem Geld

Ich hatte die All Rolled Ups beim Sphärenmeister schon länger im Blick. Eine hochwertige Würfel-Stifte-und-Notizenmappe klingt ziemlich attraktiv, hat man doch damit so ziemlich alles, was man braucht auf einem Griff parat.

Bereits jetzt umfasst mein Würfelbeutel (im Prinzip [1]) alle Würfel, die ich für meine aktiven Runden benötige (und einige andere), damit ich nicht ständig umschichten oder zwischen mehreren Beuteln wechseln muss. Das noch um ein Set-Stifte, Schmierpapier, (Einweg-)Aufzeichnungen und Zusatzmaterial wie (Tarot-)Karten (als Inspiration oder für Los Muertos) würde mich meine Faulheit beim Rollenspiel weiter perfektionieren. Die Würfeltasche des All Rolled Ups sollte deutlich größer sein als mein aktueller Würfelbeutel[2], sodass ich da neben meinen liebevoll aus dem Bestand auserwählten Würfeln noch Pöbel, Marker und Ähnliches hineinbekommen würde. Diese habe ich aktuell neben Ersatzwürfeln zum Teilen in einem zweiten Würfelbeutel.[3] Dazu noch der Platz für Karten, Stifte und Notizen etc. – mir erscheint das praktisch.

Das wäre nicht erwähnenswert, wenn Fallschaden nicht über die All Rolled Up berichtet und mir damit den Motivationsschub gegeben hätte, mir auch ein All Rolled Up zu bestellen. Die Lieferung wird eine Weile dauern, da ich über den Sphärenmeister ein aktuell nicht verfügbares Modell bestellt habe. Umso mehr bin ich gespannt.

Anmerkungen:
[1]: Meine Ubiquity-Würfel finden darin keinen Platz mehr, allerdings kann man das schwer zählen, da sie ja eigentlich Luxuswürfel sind, statt derer auch die Würfel in meinem Beutel reichen würden.

[2]: Der Aktuelle Beutel umfasst etwa 30 Würfel nach Herstellerangabe, die All Rolled Ups hingegen 100.

[3]: Der zweite Würfelbeutel ist mein Spielleiterbeutel, den ich mitnehmen, wenn anzunehmen ist, dass Einsteiger anwesend sind oder besondere Würfel bei den Spielern nicht vorrätig, damit ich meinen eigenen Vorrat nicht teilen muss. Die Theorie, man könne den Beutel wegen der Pöbel und Marker als Spielleiter gebrauchen, mag zwar sinnig sein, faktisch vergesse ich den Beutel fast immer.

Advertisements

Ein Gedanke zu “All Rolled Up: Und weg mit dem Geld

Eine eigene Meinung hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s