Geschützt: Gedanken

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Ein Ventrue, ein Großmaul und eine Stimme aus dem Off kommen in ’ne Bar …

Vor einiger Zeit wollte ich ein paar lustige Anekdoten aus meinen Runden sammeln, aber wie das so ist: es ist nichts geworden. Meistens vergesse ich sie aufzuschreiben und denke dann nicht mehr daran. Damit drei Geschichten nicht gänzlich für den Müll sind, folgt hier wenigstens noch ein Blogbeitrag aus den Geschichten.
Weiterlesen

Preise, Cons und Übersetzungen: ein neues Blogstöckchen

Lena von Xeledons Spiegel hat mich gewarnt: a wild blogstöckchen appears. Es setzt Mitmachzwang ein. Mitmachzwang ist sehr effektiv, weil ich gerade viel weniger blogge, als ich gerne möchte. (Und wenn ich mal Zeit habe, vor einer fetten Liste an Themen stehe und mich nicht entscheiden kann. Ein wenig Erwartungsdruck und subtile Interessenbekundung von außen motiviert sehr gut.) Im Nachfolgenden also elf Antworten auf elf Fragen zu Rollenspiel, Erfahrungen und impliziten Eigenlob.
bby stöckchen cc by-nc
Weiterlesen

11 Fragen – 11 Antworten: Bösewichte, Settings und Vorlieben

Ich wurde in SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns für ein Blogstöckchen nominiert. Das schmeichelt natürlich. Gerne beantworte ich die elf Wahnsinnsfragen, die sich um Rollenspiele, Settings und Nerdkram im Allgemeinen drehen. Erstaunlich viele der Fragen waren erstaunlich schwer zu beantworten. Mindestens einmal hat es sich gelohnt, noch einmal die Suchmaschinen zu bemühen, weil ich aus dem Kopf die falschen Antworten gegeben hätte. Also Bühne frei für Fragen und Antworten.
bby stöckchen cc by-nc
Weiterlesen

RPG-Blog-O-Quest #010 – Fantasy

Logo #03 der RPG Blog-O-QuestJeden Monat rufen Greifenklaue und Würfeld zum Blog-O-Quest: diesen Monat unter einem Thema, das mir besonders am Herzen liegt: Fantasy. Seit ich Rollenspiele spiele, träume ich von einer Fantasyrunde, aber irgendwie ist da der Wurm drin.

In meiner Pathfinder-Runde kennt man das Konzept Charakterspiel nicht, eine monatliche Runde musste ich irgendwann aufgrund tödlicher Langeweile durch ein missratenes System und langweilige „Improvisation“ aufgeben, meine eigene monatliche Fantasy-Runde läuft gerade zum zweiten Mal etwas schleppend an. Einige Oneshots oder Kampagnen, die sich nur auf eine Sitzung beschränkt haben, fließen noch nicht mit ein.

Also wenden wir uns den Fragen zu.
Weiterlesen

[RSPKarneval] Anekdoten von Liebe und anderen Katastrophen

Logo des Karnevals der Rollenspielblogs Liebe, die schönste Nebensache der Welt, ist das Thema des Karnevals der Rollenspielblogs im Juli und meiner Erfahrung nach im Rollenspiel noch nebensächlicher – wenn man vielleicht von Würfel-, System- und Regelliebe absieht. Am Spieltisch ist mir das Thema noch nicht aktiv (und erfolgreich) vorgekommen.

Ich bin da zurückhaltend, möchte das aber an dieser Stelle nicht diskutieren. Einerseits machen das andere oft genug. Andererseits ist das – wie so vieles im Rollenspiel – eine Geschmacksfrage mit Vor- und Nachteilen. Ich möchte daher im Folgenden lieber auf gescheiterte Aktionen und Anekdoten zurückkommen und freue mich über jeden, der sich davon unterhalten lässt.
Weiterlesen

Beyond the Wall: Wichte in Rond

Beyond the Wall, Logo, Alle Rechte bei System Matters VerlagVor Kurzem habe ich die Übersetzung von des System Matters Jungverlags Beyond the Wall gespielt. Zunächst war ich im Angesicht eines „innovatives OSR“ abgeschreckt, weil ich von der Art bereits etwas im Regal stehen habe und mich nicht einmal zum Lesen aufraffen kann. Zum Glück wurde im Münchner Rollenspielboard eine Runde angeboten. Es folgen ein Spielbericht und meine Gedanken zu Beyond the Wall.
Weiterlesen